China Rundreise für Familien mit Kindern - 21 Tage

Peking, Xi’an, Chengdu, Guilin, Sanya, Shanghai    22 Tage

Bei uns finden China Rundreisen für Familien mit Kindern, Kleinkindern & Jugendlichen aller Altersstufen die perfekte Familienreisen entsprechend der eigenen Bedürfnisse. Wichtig ist die perfekte Mischung und es kommen sowohl Action & Abenteuer, als auch Entspannung & Erholung nicht zu kurz. Der Fokus auf die Rundreisen für Familien liegt auf dem Erleben von Natur und dem kindgerechten, authentischen Begegnen der Bevölkerung und ihrer Kultur.

Auf diese Reise fahren Sie als Familie in einem kindgerechten Tempo entlang der verschiedenen Reiseziele in China. Die Übernachtungen finden in ausgewählten, familienfreundlichen Unterkünften in guter Lage – womöglich mit Swimmingpool – statt. Erleben Sie in Peking den zum Weltkulturerbe erklärten Kaiserpalast sowie die Chinesische Mauer. Das kulturelle Highlight von Xi’an ist die weltberühmte Terrakotta-Armee. In Chengdu betrachten Sie niedliche Pandas aus der Nähe. Die Reisterrassen von Ping’an bilden einen Ruhepunkt auf Ihrer Rundreise. Einen Badeaufenthalt auf Urlaubsparadies Hainan, dem „Hawaii Chinas“ ist sicher besonders kinderfreundlich. Die schillernde Metropole Shanghai bildet den krönenden Abschluss Ihrer ereignisreichen Familienrundreise.

Tag1
Anreise / Peking ( A )

Ankunft in Beijing, der faszinierenden Hauptstadt Chinas und gleichzeitig dem politischen und kulturellen Zentrum des Landes.Bergrüßung durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag besuchen Sie den Sommerpalast am schönen KunmingSee, eine Kunstvoll gestaltete Parkanlage mit einer Vielzahl von Pagoden, Pavillions, Tempeln, Brücken und Toren.

Tag2
Peking (F, M, A )

Der heutige Tag beginnt mit dem Erklimmen des Kohlehügels. Vom Gipfel des Kohlehügels haben Sie den besten Blick hinunter auf das Stadtbild von Peking. Zum Glück werden Sie am frühen Morgen einige Pekinger Schattenboxen oder Schwertübungen sehen.

Anschließend unternehmen Sie eine spannende Rallye. Sie erleben eine Rikschafahrt durch die schmalen Gassen, machen einen gemütlichen Spaziergang durch die Barstraße und besuchen die Gartenanlage der Prinz-Residenz. Auf diese spielerische Art und Weise werden den Kinder das Leben der einfachen Einwohner Pekings nähergebracht. Hier besuchen Sie noch eine Fanimlie. Bei dieser besonderen Begegenung bekommen Sie einen authentischen Einblick, wie eine chinesische Familie lebt. Den Abschluss bildet das gemeinsam Abendessen bei der einheimischen Familie: Sie zeigen Ihnen wie chinesische Nudeln hergestellt werden und auschliessend essen Sie alle gemeinsam die traditionellen langen, leckeren Nudeln.

Tag3
Peking (F, M, )

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Mu Tian Yu. Von hier haben Sie einen herrlichen Blick entlang der berühmten Chinesischen Mauer. Eine Seilbahn bringt Sie nach oben. Hier haben Sie die Gelegenheit, auf der Mauer spazieren zu gehen. Genießen Sie die einmalige Aussicht und die Dimension des einzigartigen Bauwerks. Im Anschluss führt die Fahrt mit der Seilbahn wieder hinunter. Das Mittagessen findet in einem regional typischen Restaurant statt, dass bekannt für gegrillte Forelle ist. Auf dem Rückweg nach Beijing machen Sie einen Fotostopp am berühmten Olympiastadion. Es wird wegen seiner Architektur auch „Vogelnest" genannt.

Tag4
Peking (F, M, )

Am Vormittag Fahrt zum Tiananmen-Platz, dem „Platz des Himmlischen Friedens". Von hier betreten Sie durch das Mittagstor die eindrucksvolle Anlage des Kaiserpalastes. Nach einer ausführlichen Erkundung der sogenannten „Verbotenen Stadt" stärken Sie sich zunächst bei einem Mittagessen. Am Nachmittag besichtigen Sie das berühmte Wahrzeichen Beijings, den Himmelstempel mit seiner berühmten Halle des Erntegebets.

Tag5
Peking / Xi'an (F, M, )

Heute vormittag habe Sie Zeit frei für ausruhen oder wenn Sie Lust haben, können Sie Peking Aquarim mit Kindern besuchen.

Nachmittags nehmen Sie mit dem Flug nach Xi'an.

Nach Ankunft Fahrt zum Hotel.

Tag6
Xi'an (F, M, A )

Heute machen Sie einen Ausflug zum Höhepunkt Xians, der Terrakotta-Armee. Faszinierend dabei der Besuch der Ausgrabungen am Seitenfl ügel des Kaisergrabs des Qin Shi Huang Di. Unter uns das, was von der legendären Totenarmee des ersten großenKaisers, die aus 6.000 lebensgroßen Terrakotta-Figuren besteht, bisher freigelegt wurde. Nachmittags Rundgang durch das historische Provinzmuseum mit seiner hervorragenden Ausstellung und Sammlung von wunderschönen Wandmalereien.

Abends gehen Sie gemeinsam in ein chinesisches Restaurant, in dem Sie lernen wie die chinesischen Maultashen Jiaozi zubereitet werden. Die Mauertauschen können Sie nach Geschmack mit den unterschiedlichen Zutaten füllen. Anschließend werden Sie diese verzehren, wie diese gelungen sind und wie sie schmecken.

Tag7
Xi'an / Chengdu (F, M, )

Ein weiterer erlebnireicher Tag steht Ihnen bevor. Im Stadtmauerpark können Sie Ihrer Geschick beim Schattenboxen testen. Das macht der ganzen Familie Spaß. In einem schinesischen Park findet man immer Sportgeräte, Schaukeln oder Tischtennis-Platten vor, die von Groß und Klein gerne benutzt werden.Danach besteigen Sie die Stadtmauer und unternehmen Sie eine Fahrradtour auf der zwölf Kilometer langen Mauer. Kleine Kinder begleiten mit Ihren Eltern auf Tandems.

Die nächste Station ist der Platz mit dem Glocken- und dem Trommelturm. Von hier aus begeben Sie auf eine Entdeckungstour durch die Altstadt. Hier leben viele muslimische Angehörige der Hui-Minderheit. Nebe der großen Moschee finden Sie viele kleine Läden, Garküchen und Restaurant.

Nachmittags Transfer zum Flughafen, fliegen Sie nach Chengdu.

In Chengdu angekommen werden Sie zu Ihrer Unterkunft gebracht.

Gehen Sie zur Jinli Street, eine stimmungsvolle, autofreie Straße am Eingang des Wuhou Tempel. Hier kann man herrlich durch die schmalen, authentischen Gassen spazieren gehen, einen Happen auf der "snack street" essen, oder in einem der mit Lampions verzierten Teehäuser etwas trinken.

Tag8
Chengdu (F, M, )

Am heutigen Tag sollten Sie etwas früher aufstehen. Grund dafür ist der Tagesablauf der faulen Pandas. Nur in der Früh sind diese Tiere einigermaßen aktiv, den Rest des Tages verbringen sie mit Schlafen oder Essen. Die niedlichen Pandabären wurden nach dem Erdbeben von 2008 hierher umgesiedelt. In mehreren Revieren werden Große und Kleine, sowie die Roten Pandas gehalten. Vielleicht kannst du kleine Bärenbabys beim herumtollen filmen oder fotografieren.

Danach besichtigen Sie den Qingyanggong Tempel aus der Qing-Dynastie, den daoistischen Tempel der Grünen Ziege und den buddhistischen Wenshu-Tempel.

Tag9
Chengdu / Guilin (F, M, )

Heute machen Sie eine Stadtreise in Chengdu. Die Tempel, Gärten und Parks in Chengdu sind landschaftlich sehr schön und typisch südchinesisch aussehen.

Morgens Fahrt zum Wenshu-Tempel. Der Tempel wurde in der Tang-Dynastie (618 - 907) gegründet. Die Gebäude des Tempels zusammen mit der schönen südchinesischen Vegetation der Gärten erzeugen eine sehr schöne Atmosphäre. Anschließend geht es weiter zur Hütte von Du Fu. Du Fu (712 - 770) war ein sehr berühmter chinesischer Dichter und lebte in der Tang-Dynastie (618 - 907). Der Park, in dem Du Fus Hütte steht, ist landschaftlich sehr schön gestaltet.

Am Schluß fliegen Sie nach Guilin.Nach Ankunft Fahrt zum Hotel.

Tag10
Guilin / Longji Reisterrassen (F, M, )

Direkt nach dem Frühstück holt unser Chauffeur Sie ab und bringt Sie in ca.2.5 Stunden zu den spektakulären Reisterrassen von Longshen. Hier sind die Zhuang- und Yao- Nationalitäten ansässig. Die Reisterrassen von Longsheng zählen zu den grösssten zusammenhängenden Reisterrassen der Welt. Es gibt keine Straße zum Dorf, Sie können dein Gästehaus nur zu Fuß erreichen. Ganz gemütlich wandern Sie in zirka 20 Minuten den Berg hinauf, das Tragen des Gepäcks kann gegen kosten von Lokalen übernommen.

Sie machen eine Wanderung zwischen den Reisfelder und besichtigen ein Zhuang-und Yao-Minoritäten-Dorf.  

Heute Nacht werden Sie in einen einfachen nach traditioneller Art errichtetes Gasthaus einer Yao-Familie eine unvergessliche Nacht inmitten der Terrassenlandschaft verbringen.

Tag11
Longji Reisterrassen / Guilin (F, M, )

Heute machen Sie eine Wanderung durch die weitläufigsten Reisterrasen der Welt, den Dragon's Bone oder Long Ji. Die Wanderung ist abwechslungsreich, Sie gehen bergauf- und bergab, kommen an Aussichtspunkten vorbei, und wandern durch Moorgebiete, einen Wald oder zwischen den Reisfeldern, auf denen die Zhuang ihre Ochsen durch den Schlamm ziehen.

In 2,5 Stunden fähren Sie zurück nach Guilin und besuchen Sie die beeindruckende Schilfrohrflötenhöhle Ludiyan.

Die Schilfrohrflötenhöhle erhielt den Namen aufgrund des Schilfs, das am Eingang wächst und von Kindern zum Schnitzen von Flöten benutzt wurde. Stalaktiten, Stalakmiten und Tropfsteine werden von unendlich vielen versteckten Leuchten in Szene gesetzt und erzeugen eine Atmosphäre, die mit Worten und Fotos nicht greifbar ist. Hinter jeder Säule, jeder Ecke und jedem Felsen tut sich dem Besucher ein neues, faszinierendes Bild auf.

Tag12
Guilin / Li-Fluss / Yangshuo (F, M, )

Genießen Sie die wunderbare Landschaft während einer Bootsfahrt auf dem Li Fluss. Sie fahren vorbei an terrassenförmigen Reisfeldern und grünen Bambuswäldern. Mit etwas Glück sehen Sie sogar badende Wasserbüffel! In Yangshuo, dem Endpunkt Ihrer Fahrt, können Sie kunstvolle Kalligraphien, schöne Rollbilder und andere Souvenirs erstehen. Oder unternehmen Sie noch eine kleine Wanderung in dieser herrlichen Umgebung.

Am Abend besuchen Sie die beeindruckende Sound und Lightshow „impression Liu Sanjie“. Der berühmte Choreograph Zhang Yimou, der auch die Eröffnungsshow der Olympischen Spiele in 2008 gestaltet hat, lässt das Karstgebirge in den unterschiedlichsten Farben leuchten. Insgesamt arbeiten fast 3000 Menschen an der Gestaltung dieser Show mit.

Das kleine Resort, welches wir für Sie buchen werden, liegt direkt am Yulong-Fluss, zirka 30 Radminuten von Yangshuo entfernt. Entlang der Strecke sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Der Garten vom Resort ist eine traumhafte Ruhe-Oase, das Schwimmbad bietet eine herrliche Abkühlung, das Essen ist einfach köstlich und der Kaffee unschlagbar!

Tag13
Guilin / Sanya (F, M, )

Yangshuo eignet sich hervorragend für etwas sportlichere Aktivitäten. Hier können Sie eine Radtour im Landesinnere einfach machen. Der Fußweg und Straße entlang des Flusses steht in guten Zustand für laufen oder radfahren. Dabei werden Sie durch die Reisfelder und radeln entlang alter Bauerndörfer. Auch besuchen Sie eine Erdnuss-Plantage und einen traditionellen Bauerhof. Die Nebelschwaden, die von saftig grünen Reisfeldern aufsteigen, und die freundlich Wasserbüffel werden Sie genauso beeindrucken wie sie Ihnen beeindruckt haben.

Für Kinder ab 4 Jahre steht eine Floßfahrt über den ruhigen Yulong-Fluss auf dem Programm. Jedes Floß ist mit zwei Liegenstühlen und einem Sonnenschirm ausgestattet. Die ein stund Fahrt bringt Sie vorbei an ungewöhnlichen Felsformationen, Bambus-Büschen, Fischern in kleinen Booten und malerischen Ansiedlungen.

Schluss für heute fliegen Sie nach Hafenstadt Sanya auf Hainan, sie liegt auf dem Südpunkt der Insel und wirbt für sich selbst als das Hawaii Chinas. Das ist nicht ganz unberechtigt, denn hier herrscht eine "Sun, Sea und Surf"-Stimmung. Bei Sanya liegen die schönsten Strände Chinas, lange weiße Sandstrände mit Palmen. Begrüßung und Abholung durch Ihre Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel.

Tag14
Sanya (F, )

Individueller Badeaufenthalt auf Hainan, dem „Hawaii Chinas“.

Genießen Sie einzigartige Strände, Lagunen und die unberührte Natur der Insel. Sportliche Urlauber können sich bei unterschiedlichsten Wassersportarten im Hotel oder auch am Strand betätigen. Selbstverständlich assistiert unsere Reiseleitung Ihnen gern bei Ausflügen in der Region oder auf der Insel.

Tag15
Sanya (F, )

Individueller Badeaufenthalt auf Hainan, dem „Hawaii Chinas“.

Tag16
Sanya (F, )

Individueller Badeaufenthalt auf Hainan, dem „Hawaii Chinas“.

Tag17
Sanya (F, )

Individueller Badeaufenthalt auf Hainan, dem „Hawaii Chinas“.

Tag18
Sanya / Shanghai (F, A )

Heute können Sie am Morgen alles in Ruhe angehen und einen letzten Strandspaziergang machen, bevor Sie zum Flughafen von Sanya zurückkehren und von hier aus nach Shanghai fliegen.

Ankunft in der Weltmetropole Shanghai. Sie unternehmen einen Spaziergang entlang der Uferpromenade des Huangpu- Flusses und genießen einen atemberaubenden Ausblick auf die Hafenpromenade und die Skyline von Pudong.

Tag19
Shanghai (F, M, )

Sie beginnen Ihren Aufenthalt mit einem Besuch der restaurierten Altstadt. Mitten in der Geschäftigkeit dieses Viertels liegt der Yu-Garten. Sie schlendern durch die mehr als 30 Landschaftsszenarien, die auf einem nur zwei Hektar großen Areal kunstvoll angelegt sind. Ein wirklicher Höhepunkt erwartet Sie mit dem World Finacial Center. Von der auf 474 Meter hochgelegenen Plattform geniessen Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt. Hiernach können Sie im weltberühmten Shanghai Museum erstklassige Sammlungen früher Bronzen, religiöser Skulpturen, edler Porzellane und klassischer Tuschemalereien bewundern.

Tag20
Shanghai (F, M, )

Viele Binnenkanäle, Brücken aus verschiedenen Epochen, aneinandergereihte, bäuerliche Häuser, all das erwartet Sie bei dem heutigen, halbtägigen Ausflug nach Zhu Jia Jiao, einem der vielen typischen Wasserdörfer in der Umgebung von Shanghai. Lassen Sie sich bei einem Bummel und bei einer Bootsfahrt von den vielen Details des Wasserdorfes verzaubern.

Tag21
Shanghai / Abreise (F, )

Heute haben Sie Zeit frei bis Transfer zum Flughafen, um den Heimflug zu erreichen.

End der Leistung;

Folgende Leistungen sind eingeschlossen:

  • Abholung und Transfers in PKW/MPV/Reisebussen mit Klimaanlage während der ganzen Reise;
  • Mahlzeiten laut Programm (M=Mittagessen, A=Abendessen mit einer Tasse Tee oder Kaffee) und Übernachtung im Hotels mit F=Frühstück, in guten Ausstattungen;
  • Deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung;
  • Alle Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten;
  • Inne chinesische Flüge oder Züge im Programm;
  • Offizielle Steuer und benötige Genehmigung und Dokuments innehalb China.

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Internationale Flüge;
  • China Visum;
  • Nicht im Programm genannte Mahlzeiten;
  • Einzelzuschlage;
  • Übliche Trinkgelder und persönliche Ausgaben;
  • Reise- und Krankenversicherung;
  • Die nicht erwähnte Service oder unzulässige Service vom Reisebüro/Agentur;
  • Aufwendungen im Notfall.

Peking:  Mercure Beijing Downtown(gute Ausganglage, beheizter Innenpool, elegante Zimers)

Xi’an:  Grand Dynasty Culture Hotel (schöner Innenpool)

Chengdu:  The St. Regis Chengdu (Innenpool)

Guilin:  Bravo Hotel (direkt am See gelegen, außenpool)

Longji:  Yueshang Shanshe Guesthaus

Yangshuo:   River Lodge (außenpool)

Sanya:  Palace Resort Yalong Bay Sanya (eröffnet im 2017, gute Ausganglage, private Pool)

Shanghai:  W Shanghai – The Bund (gute Ausganglage, Blick über Bund, Innenpool und außenpool)

Sie können Ihre Anfrage über das unten stehende Formular senden.

Preis von EUR  3,980/person
3980
Total 3,980 EUR

Reisefakten

  • CRT9037
  • 2-5 Personen
  • Peking
  • Shanghai
  • Ausgewählte, familienfreundliche Hotels in guter Lage - womöglich mit Swimmingpool

Trip advisor

China Reisen sind mehr als nur Urlaub

Wer die Welt verstehen möchte, sollte reisen. Unterwegs durch China werden Sie die Leidenschaft der Chinesen erleben. Die einige tausend jährige Gschichte wird hier zwischen Altstädte und Kulturstätte um sinnvolle Einzelheiten ergänzt. Die bedeutende Stätten auf Rundreise sind absolutes Muss für Kulturbegeisterte und Geschichtsfans!

mehr sehen

NEUESTE